Veranstaltungen Erlebnisgastronomie

„Oh Zeiten, oh Sitten – eine vergnügliche Reise durch die Kulturgeschichte des guten Benehmens!

Knigge im Spiegel der Zeiten bei einem Mehr-Gänge-Menü erleben und genießen,
bieten wir Ihnen einen unterhaltsamen und lehrreichen Abend an.
„Guten Abend, gestatten Sie erlauchte Gäste, Freiherr von Knigge ist mein Name.“

Freuen Sie sich auf den für gutes Benehmen bekannten Freiherrn, der Ihnen heitere und spannende Episoden und Anekdoten aus seinem wahren turbulenten Leben erzählen wird. Beispielsweise, die Geschichte wie er zu seiner Gemahlin Henriette von Baumbach kam….

  • Ist Ihnen bekannt, wie schwer es die Gabel hatte, um sich zum Besteck gesellen zu dürfen. Heute selbstverständlich, aber vor 250 Jahren war sie noch ein teuflisches Symbol.
  • Seit wann existiert denn überhaupt die heutige Tischordnung?
  • Warum geht der Mann zuerst ins Restaurant?
  • Ist Anstoßen anstößig?
  • Was mache ich, wenn mir das Rotweinglas zu Boden fällt?

Fragen über Fragen … an diesem Abend bleibt keine unbeantwortet.
Unterhaltsame und lehrreiche Momente mit der Kniggeexpertin Frauke Weigand, Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr von Knigge alias Dietmar Schulze, einem Mehr-Gänge-Menü sowie einer musikalischen Umrahmung.

Ob Betriebs- bzw. Weihnachtsfeiern, Familienfeste oder einfach nur für einen unterhaltsamen Abend unter Freunden und Bekannten - mit oder ohne Menü, Sie können uns buchen.

Preis: auf Anfrage


Ivo Spacek, Frauke Weigand, Dietmar Schulze (v.l.n.r.), Foto: Michael Oertel
Frauke Weigand, Andreas Mocker, Dietmar Schulze (v.l.n.r.), Foto: Carola Mocker

"Knigge für Unbedarfte"

Frauke Weigand, Ivo Spacek, Cora Chilcott (v.l.n.r.), Foto: Carola Mocker

Umgangsempfehlungen für „Jedermann“ und „Jederfrau“ Es gibt ihn noch, den “guten Ton”! Wollen auch Sie ihn sicher treffen?Unsere ultimativen Kniggeempfehlungen! Wir bringen sie zum Klingen....Erleben und genießen Sie amüsante und lehrreiche Spielszenen zum Thema Umgangsformen sowie einem Mehr-Gänge-Menü mit der Knigge-Expertin Frauke Weigand, der Schauspielerin und Sängerin Cora Chilcott und dem Sänger und Gitarristen Ivo Spacek.

Wer gibt wem zuerst die Hand? Was bedeutet Dresscode? Wissen Sie, wie man den Tisch richtig deckt und seit wann das so ist? Gibt es eine Bestecksprache? Ist Anstoßen anstößig? Hier erhalten Sie Antwort darauf. Vielleicht haben Sie auch noch Fragen, dann stellen Sie diese einfach! Wir freuen uns auf Sie und versprechen Ihnen, dass Sie zudem einen besonders unterhaltsamen Abend erleben werden.

Preis: auf Anfrage

"Knigge und Wein - erleben und genießen"

Ivo Spacek, Frauke Weigand (v.l.n.r.), Foto: Michael Oertel

Ist Ihnen bekannt, wie schwer es eigentlich die Gabel hatte, um sich zum Besteck gesellen zu dürfen. Heute selbstverständlich, aber vor 250 Jahren noch ein teuflisches Symbol. Seit wann existiert denn überhaupt die heutige Tischordnung? Warum geht der Mann zuerst ins Restaurant oder ist Anstoßen anstößig? Was mache ich, wenn mir das Rotweinglas zu Boden fällt? Wie schenkt man Weingläser richtig ein? Welchen Wein trinkt man wozu? Was ist ein Schieler? Warum sind Weinflaschen 0,75l?  Fragen über Fragen ... an diesem Abend bleibt keine unbeantwortet. Knigge im Spiegel der Zeiten. Bei einem Mehr-Gänge-Menü mit Weinprobe bieten wir Ihnen einen unterhaltsamen und genussvollen Abend an. Freuen Sie sich auf heitere, spannende Episoden und Anekdoten aus dem wahren turbulenten Leben des Freiherrn von Knigge sowie einer musikalischen Umrahmung mit Ivo Spacek.

Preis: auf Anfrage